Follow us:

Das Etwas Andere Curaçao

image image image image image image image image image image image image image image image image image image image image image

Afro-Karibisches Erbe

Erfahren Sie mehr über unser Afro-Karibisches Erbe

1.2.7.0 image

Curaçao’s Afro-Karibische Kultur pulsiert wie ein starkes, stolzes Herz. Obwohl die Inselkultur einen Mix verschiedener Nationen darstellt, bestimmen die Nachkommen afrikanischer Sklaven das Inselbild. Befreit von der Unterdrückung der Sklaverei, schafften die Afro-Curacaoer im Laufe der Zeit vielfältige kulturelle Traditionen, die gleichermassen von Einheimischen als auch von Besuchern begeistert angenommen wurden.

Der afrikanische Einfluss spiegelt sich sehr stark in der heutigen Landessprache Papiamentu wider, die damals als Kommunikationsmittel zwischen Sklaven und deren Besitzern ihren Ursprung fand. Auch Tambú, der “Curaçao Blues,” ist ein Relikt der damaligen Zeit, als die Skalven ihre Empörung und und Kummer über die Sklaverei mittels Musik und Tanz zum Ausdruck brachten.

Die Afro-Karibische Kultur manifestiert sich auch in anderen Bereichen wie Küche, Religion und Spiritualität. Letztere rührt noch aus dem Ende des 16. Jahrhunderts und beeinflusst die Denkweise der Einwohner Curacaos bis heute.

Erfahren Sie mehr über die Jüdische Gemeinde in Curacao

Fesselnde karibisch afrikanische Kultur

Entdecken Sie den verborgenen Schatz der Karibik: Curacao bietet Ihnen erstklassige Tauchmöglichkeiten, karibische Strände, sportliche Abenteuer und eine dynamische Afro-Karibische Kultur. Buchen Sie heute Ihren Urlaub nach Curacao, Niederländische Karibik.