X

So viele Wege, um Ihrer Neugier zu folgen

Sie können sich an eine Karte halten - oder Sie überlassen es einfach Ihrem Instinkt, sie durch Ihr Abenteuer zu führen. Egal wie, Sie können unsere wundervolle Insel leicht zu Fuß, mit Auto, Taxi, Fahrrad oder Boot erforschen, oder sie buchen eine geführte Tour (Link zum Verzeichnis der Sektion Geländefahrten und geführte Touren).

Verkehrsregeln
Auf Curaçao gilt Rechtsverkehr. An Kreuzungen und in Kreisverkehren hat von rechts kommender Verkehr immer Vorfahrt, wenn die Verkehrsschilder nichts anderes vorgeben. An allen T-Kreuzungen hat der Durchgangsverkehr Vorfahrt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 45 km/h in der Stadt und in Wohngebieten und 60 - 80 km/h außerorts und auf der vierspurigen Ringstraße. Die meisten Tankstellen bieten Vollbedienung, einige sind 24 Stunden geöffnet.

Um auf Curaçao fahren zu dürfen, benötigen Sie einen gültigen Führerschein. Ein internationaler Führerschein ist nicht erforderlich.

Fragen Sie Ihren Mietwagenanbieter, was im Falle eines Unfalls zu tun ist. Meist wird empfohlen, zunächst den Mietwagenanbieter anzurufen und nach dessen Ankunft am Unfallort den Curaçao Straßendienst zu rufen — es kann auch sein, dass Sie die Polizei informieren müssen. Der Curaçao Straßendienst ist 24 Stunden am Tag erreichbar, auch an Feiertagen. Im Fall einer Panne rufen Sie den Pannendienst 24/7 Curaçao an — auch dieser ist 24 Stunden am Tag für Sie da.

Curaçao Road Services
Tel. +(5999) 747-1333 or 199.

Roadside Assistance 24-7 Curaçao
Tel. +(5999) 9-24-7

Show on map