X

Es gibt ein paar Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie auf Curaçao heiraten können. Bitte kontaktieren Sie einen Hochzeitsprofi für weitere Informationen. Zumeist kann dieser sich im Voraus um alles bis ins kleinste Detail kümmern.

Lizenzvoraussetzungen

  • Schicken Sie einen schriftlichen Hochzeitsantrag an das Rathaus.
  • Der Brief muss von beiden Partnern unterschrieben sein.
  • Fügen Sie zwei Hochzeitstermine mit Uhrzeiten hinzu.
  • Geburtsurkunden mit den Namen der Eltern.
  • Internationale Ledigkeitsbescheinigung des Standesamtes Ihrer Stadt und eine Beglaubigung.
  • Falls Sie geschieden oder verwitwet sind, bringen Sie eine Kopie der Scheidungsurkunde oder die Todesurkunde mitsamt einer Beglaubigung des Nachweises. Diese können Sie in der niederländischen Botschaft Ihres Landes oder Ihres Wohnortes einholen.
  • Bitte beachten Sie, dass zum Zeitpunkt der Hochzeit keines dieser Dokumente älter als 6 Monate sein darf.
  • Wenn Sie einen Trauzeugen mitbringen möchten, muss dieser mindestens 21 Jahre alt sein.
  • Wenn Sie einen Trauzeugen registrieren, benötigen Sie dessen vollen Namen, Adresse und Geburtsdatum. Trauzeugen benötigen die Kopie eines gültigen Reisepasses und sollten eine vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Der Hochzeitsplaner kann aber auch einen Trauzeugen vor Ort organisieren.
  • Fotokopie des Reisepasses.
  • Alle Unterlagen müssen im Original und als Beglaubigung vorhanden sein.

Die folgenden Nationalitäten benötigen keine gerichtliche Beglaubigung für eine Hochzeit auf Curaçao:

Aruba
Niederlande
Italien
Türkei
Österreich
Frankreich
Luxemburg
Belgien
Deutschland
Frühere Niederländische Antillen
Portugal
Schweiz