X

Kreuzfahrtschiffe
Mehrere große Kreuzfahrtlinien aus den USA und Europa legen in Curaçao an. Die Insel hat zwei Docks für Kreuzfahrtschiffe – ein Dock für Megaschiffe am Mega Pier und eins für kleinere Schiffe am Kreuzfahrtterminal im Hafen. Alle Kreuzfahrterminals sind an die Shopping- und Geschäftsbereiche der Stadt angebunden. Curaçaos Seehäfen sind allesamt natürliche, geschützte Buchten, die eine sicheres, schnelles, effizientes und verlässliches Handling von Schiffen und Fracht erlauben. Zwei Kreuzfahrtterminals liegen im Bezirk Otrabanda von Willemstad, so dass die Duty Free-Shoppingbereiche leicht zu Fuß erreicht werden können. Die Megakreuzfahrtschiffe können am Mega Pier und die kleineren Schiffe am Mathey Wharf, dem Kreuzfahrtterminal, das im Hafen liegt, anlanden.

Wir laden Sie ein, Curaçao auf die Kreuzfahrt-Seekarte Ihres nächsten Urlaubs zu setzen.

Für eine komplette Liste der Curaçao-Kreuzfahrtstopps besuchen Sie www.curports.com.

Yachten
Sie besitzen eine Yacht oder ein Boot? Und genießen einen Törn durch die Karibik? Dann ist Curaçao das perfekte Ziel für Sie. Unsere Landeplätze sind unter den südöstlichen Karibikinseln hoch angesehen. Es gibt eine große Auswahl an Marinas, Häfen und Ankerplätzen. Und es gibt auch viele freundliche Menschen, die fließend Englisch, Spanisch oder Niederländisch sprechen und Ihnen gern bei Ihren Bootsangelegenheiten helfen. Das beste aber ist, dass es sich um einen wachsenden, heiß umkämpften Markt handelt, wodurch die Preise vernünftig und attraktiv sind.

Curaçao hat auch ausgezeichnete Wetterbedingungen. Da wir unterhalb des Hurrikangürtels liegen, sind unsere Gewässer im Sommer sicher und wir haben beständige Passatwinde im Winter. Curaçao ist eine beeindruckende Sammlung von Landschaftsgärten, klaren Küstengewässern und strahlend-weißen Stränden. Entdecken Sie das bestgehütete Geheimnis der Karibik.

X

Yachtanlagen und Marinas

Yachtanlagen und Marinas