X

Besucher sollten im Allgemeinen keine Schwierigkeiten haben, persönliche Gebrauchsgegenstände und Geschenke mit nach Curaçao zu bringen. Verschreibungspflichtige Medikamente sollten allerdings deutlich gekennzeichnet sein, wenn Sie Betäubungsmittel enthalten. Im Gegensatz zu den Niederlanden ist selbst der Besitz von kleinsten Mengen Marijuana oder anderen illegalen Drogen eine schwere Straftat.

Wenn Sie mit teurem Schmuck reisen, sollten Sie einen Besitznachweis vorlegen, wie etwa einen Kaufbeleg, eine Rechnung, eine Versicherungspolice oder eine Juweliereinschätzung. Sie können im Ausland angefertigte Gegenstände mit Seriennummern (z.B. Kameras, Uhren, Aufnahmegeräte, Geschenke und Ordner für Versammlungen) im Zollamt in registrieren lassen, bevor Sie aus der USA anreisen.

Neben Gegenständen für den persönlichen Gebrauch können Nichtortsansässige über 18 Jahren ein Liter Alkohol, 200 Zigaretten, 25 Zigarren und 125 Gramm Tabak einführen. Wenn Sie diese Menge überschreiten, müssen Sie dies deklarieren. Auch die Mitnahme von mehr als 10.000 US-Dollar in bar muss angegeben werden.

 
By browsing curacao.com, you accept the use of profiling cookies either ours or third-party ones. More information about cookies and privacy policy.