UNESCO Welterbestätte

UNESCO Welterbestätte

Die United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO) hat sich der Erhaltung großer Kultur- und Denkmalstätten in der Welt verschrieben. Die neueste Liste des Welterbes enthält unterschiedeliche Orte, wie die ägyptischen Pyramiden, das Great Barrier Reef in Australien, die ostafrikanische Serengeti - und Curaçaos Willemstad.

Die United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO) hat sich der Erhaltung großer Kultur- und Denkmalstätten in der Welt verschrieben. Die neueste Liste des Welterbes enthält unterschiedeliche Orte, wie die ägyptischen Pyramiden, das Great Barrier Reef in Australien, die ostafrikanische Serengeti - und Curaçaos Willemstad.

Im Jahr 1997 wählte das UNESCO Weltkulturerbe-Kommittee das historische Stadtzentrum — als eine von nur sechs ausgewählten karibischen Stätten — aufgrund seines „außerordentlichen Wertes und seiner Integrität, welche das natürliche Wachstum einer multikulturellen Gemeinschaft über drei Jahrhunderte hinweg aufzeigt und sich in hohem Ausmaß signifikante Elemente erhalten hat“.

Für mehr Informationen: www.unesco.org

 
By browsing curacao.com, you accept the use of profiling cookies either ours or third-party ones. More information about cookies and privacy policy.